Über uns

Seeberger Dünnsteintechnik

»Die Unternehmensphilosophie unserer Firma fußt auf ihren gewachsenen Erfahrungen und wurde immer von dem Ziel getragen, Qualität in handwerklicher Tradition mit technischen Innovationen und gelungenen, zeitlosen Designkonzepten zu verbinden.«

Stefan Seeberger

Unsere Geschichte beginnt 1956

Unser Unternehmen ist fest in der Region verankert und bietet erlesene Lösungen in allen Bereichen des Natursteins. Dank seines Vaters, Albert Seeberger, konnte Stefan Seeberger, heutiger Inhaber und Geschäftsführer, den Handwerksberuf von der Pieke auf erlernen und rundete 2000 seine Ausbildung mit der erfolgreichen Meisterprüfung als Steinmetz und Steinbildhauer ab.

Die folgenden Jahre waren durch eine kontinuierliche Expansion geprägt. Unsere Firma arbeitet im Grabmalbereich regelmäßig auf über 150 Friedhöfen.

Tiziano Hybrid®

Im Jahre 2007 akquirierte Seeberger die Dünnsteintechnik. In den weiteren Jahren wurde die Technologie von Stefan Seeberger verfeinert und in einen stabilen Produktionsprozess übergeführt. Durch stetige Investition entwickelte sich Tiziano Hybrid® zu einem eigenen Geschäftsbereich.

Aus dem Kerngeschäft mit Grabmälern wurde ein weit gespannter Sektor.

Seit Jahren steigt die Nachfrage nach Produkten und Leistungen für den Innenausbau, gerade für Küchen und Bäder sowie im Bau für den Innen- und Außenbereich.

Die Auftragsbearbeitung erfolgt in eigenen Produktionsstätten und wird von qualifizierten Mitarbeitern ausgeführt: von der computergestützten Planung und Konstruktion über die Fertigung bis hin zur kompletten Endmontage.

Naturstein ist ein haltbares und wertbeständiges Material, das einen Hauch von Luxus in Ihr Zuhause bringt. Seeberger bietet Ihnen ein großes Spektrum an individuellen Lösungen. Wir werden alles daransetzen, um Ihre Wünsche und Vorstellungen gemeinsam mit Ihnen optimal umzusetzen.

Wir bieten Ihnen eine reiche Auswahl an Beispielen rund um sämtliche Themengebiete. Besuchen Sie uns hierzu gerne in unserem Betrieb in Wallerstein.

Unser Leitgedanke

Unser Ziel ist es, die Entwicklung der Dünnsteinelemente aus Naturstein
immer weiter voranzutreiben, um Paneele zu schaffen, die als großflächige Formate möglichst leicht im Gewicht sind, einfach im Verbau sind und über größtmögliche Stabilität verfügen. Dies ist uns mit der Entwicklung von Tiziano Hybrid® Leichtbaupaneelen gelungen.

Unsere Paneele wiegen nur noch ein Drittel im Vergleich zu Massivsteinplatten.

Dünn & leicht

Diese Technik ermöglicht endlich den Einsatz von Naturstein nun auch dort, wo dies bisher aus statischen Gründen nicht möglich war.

Bei der Entwicklungsarbeit wurde besonders auf den optimalen und unlösbaren Verbund zwischen Naturstein und Trägermaterial geachtet.

Durch die Modifizierung des Leichtbetons ist es uns gelungen, den Ausdehnungskoeffizienten der beiden Materialien so anzugleichen, dass selbst bei hohen emperaturschwankungen keine Dehnungsrisse auftreten.

z.B. 1 Carrara-Paneel 2900 mm x 1800 mm x 4 mm